Erstkommunion
Die Kinder der dritten Jahrgangsstufe bereiten sich jedes Jahr ab Oktober auf ihre erste Heilige Kommunion vor.
Eltern werden durch Elternbriefe auf die Gottesdienste und Aktionen aufmerksam gemacht. Es werden Schülermessen, Weggottesdienste, Tischgruppenstunden, Elternabende und Elternkatechesen an­geboten. Auch die Eltern sollen in die Glaubensunterweisung ihrer Kinder mit eingebunden werden. Die Termine der Erstkommuniongottesdienste werden schon beim ersten Eltern­abend bekannt gegeben. Die Erstkommunion ist nur möglich, wenn die Kinder getauft sind und am kirchlichen Leben teil­nehmen.