Entdeckung des leeren Grabes -
Erscheinung vor Maria Magdalena
Joh 20, 3-6  Da gingen Petrus und der andere Jünger hinaus und kamen zum Grab; sie liefen beide zusammen dorthin, weil aber der andere Jünger schneller war als Petrus, kam er als erster ans Grab. Er beugte sich vor und sah die Leinenbinden liegen, ging aber nicht hinein. Da kam auch Simon Petrus, der ihm gefolgt war, und ging in das Grab hinein.
Zum Vergrößern, bitte das jeweilige Bild anklicken
Joh 20, 15-17  Jesus sprach zu ihr: Frau warum weinst du? Wen suchst du? Da sie meinte es sei der Gärtner, sagte sie zu ihm: Herr, wenn du ihn weggetragen hast, so sage mir, wo du ihn hingelegt hast, ich will ihn holen. Jesus sprach zu ihr: Maria! Sie wandte sich um und sagte auf hebräisch zu ihm: Rabbuni, das heißt: Mein Herr! Jesus sprach zu ihr: Rühre mich nicht an; denn ich bin noch nicht aufgefahren zum Vater;