alle Veranstaltungen

Maiandacht des Pfarrgemeinderates

24.Mai (Freitag)

Petzenhausen

Zur traditionellen Maiandacht in Petzenhausen lädt der Pfarrgemeinderat am Freitag, 24. Mai um 19 Uhr herzlich ein. Wir treffen uns im Lehermeier-Hof, ziehen dann gemeinsam singend zur Kapelle. Die Maiandacht dort gestaltet musikalisch der Hailinger Kirchenchor. Anschließend werden wir vom Pfarrgemeinderat am alten Droadbodn mit einer zünftigen Brotzeit und Nachspeisen bewirtet.

Bild: Monika Lehermeier

Fronleichnam

30.Mai (Donnerstag)

Pfarrei Leiblfing

Der Fronleichnamstag ist für die Christen der Gemeinde Leiblfing ein besonderer Tag: Nach den Gottesdiensten wird mit dem Allerheiligsten durch’s Dorf gegangen. Wir wollen damit zeigen, dass Gott auch auf den Straßen des Alltags bei den Menschen ist. An vier schön geschmückten Altären wird um Gottes Segen für unsere Heimat gebetet. Alle Vereine sind mit ihren Fahnenabordnungen dazu eingeladen. Uhrzeiten sind im Pfarrboten ersichtlich.

Firmung

21.Juni (Freitag)

Pfarrkirche Leiblfing

50 junge Christen empfangen um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Leiblfing das Sakrament der Firmung.

Bibelwanderung für Kinder

22.Juni (Samstag)

Pfarrheim Leiblfing

Bibelwanderung für Kinder der 1. bis 4. Klasse. Wir werden unsere Pfarrei erkunden und uns dabei mit Themen aus der Bibel auseinandersetzen. Auf dem Weg gibt's natürlich auch eine gemeinsame Brotzeit.

 

Ökumenisches Weinfest

28.Juni (Freitag)

Evangelische Kirche Leiblfing

Lange schon war es geplant. Das ökumenische Weinfest der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde Leiblfing. Doch dann kam "Corona" und hat dem Vorhaben einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Nun endlich ist es so weit. Denn aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Ökumenische Zusammenarbeit der beiden Konfessionen beschränkt sich nicht nur auf beten, singen und gemeinsame Gottesdienste feiern. Wo ließen sich die noch immer bestehenden Gegensätze besser überbrücken und wo könnte man sich besser kennenlernen, als auf einem Fest.

Und so wirft das diesjährige ökumenische Weinfest bereits seine Schatten voraus. Bei einer Zusammenkunft der beiden Pfarrer - Dirk Hartleben von der evangelischen und Leo Heinrich von der katholischen Kirchengemeinde Leiblfing im März dieses Jahres, wurden die ersten Ideen eingebracht. Mitglieder des ökumenischen Sachausschusses waren ebenfalls dazu eingeladen. Gemeinsam entwickelte man einen Plan wie man dieses Fest erfolgreich aufziehen könnte.

Der Start zu diesem Fest ist für Freitag, den 28. Juni 2024 ab 19 Uhr vor der evangelischen Kirche im Wiesenweg 10, Leiblfing, vorgesehen. Neben Weinen aus verschiedenen Regionen - Weiß,- Rot und Rosé - Wein, wird auch der "kleine Hunger" gestillt. Für musikalische Begleitung des Abends ist ebenfalls gesorgt.

Die Bevölkerung, egal welcher Religionsgemeinschaft sie angehört, ist zu diesem ökumenischen Weinfest unter freiem Himmel herzlich eingeladen.

Radlsegnung und Radlwallfahrt nach Antenring

14.Juli (Sonntag)

Leiblfing/Antenring

Der Sonntag, 14. Juli, steht ganz im Zeichen des Radfahrens und des Umweltschutzes: Wer gesundheitlich in der Lage ist, mit dem Fahrrad zu kommen, ist aufgerufen, an diesem Sonntag das Auto zuhause zu lassen und mit dem Rad zum Gottesdienst um 9.30 Uhr zu fahren. Nach dem Gottesdienst werden auf dem Pfarrplatz alle Fahrräder, aber auch neuerworbene Autos, gesegnet.
Anschließend – um 10.30 Uhr – findet dann eine Radlwallfahrt nach Antenring statt. Zuerst fahren wir nach Feldkirchen, wo wir beim Wirtshaus Rohrmeier Mittagessen. Dann geht’s zum Wallfahrtsort Antenring Dort halten wir eine Andacht. Auf dem Rückweg fahren wir über Wackerstall zum Einkehren bei Kaffee und Kuchen oder eine guten Halben Bier. Herzliche Einladung dazu!

Bild: Pixabay