Kirchenverwaltung
Die Kirchenverwaltung (KV) wird alle sechs Jahre von den Pfarrangehörigen gewählt. Die KV ist das Organ der Kirchenstiftung; sie entscheidet über Haushalts- und Personalangelegenheiten und verwaltet die Liegenschaften und Immobilien der Pfarrei.
Der Pfarrer ist der Vorsitzende der KV.
Der Kirchenverwaltung gehören an (gewählt bis 2018)
LEIBLFING
Karl Grieb (Kirchenpfleger)
Maximilian Kaiser
Johann Schmidbauer
Franz Hien
Alexandra Kräh
Hans Kastl
Franz Murr
Josef Hierl
SCHWIMMBACH
Franz Eiglsperger (Kirchenpfleger)
Georg Heilmeier
Hannelore Stadler
Johann Roggenhofer
HAILING
Franz Wiesbeck (Kirchenpfleger)
Michael Schütz
Bernhard Frey
Alfons Brunner
METTING
Josef Bogner
Hubert Botzler
Alfons Steinberger
Alois Wiesinger
HANKOFEN
Erich Süß
Manfred Haslbeck
Bernhard Muhr
Josef Schnabel